TaMMI – Release notes

Version 0.0.1.16

Cockpit:

  • Es kann zu jeder Tour ein „Tourenschein“ gedruckt werden.
  • Feld Tankinhalt hinzugefügt.

Allgemein:

  • Diverse Optimierungen (Oberfläche und Quellcode)

Version 0.0.1.15

Neuerungen:

Modulteil Cockpit hinzugefügt. Über dieses Modul können ab sofort Stammdaten (Fahrer, Fahrzeuge, Kunden) und Bewegungsdaten (Aufträge, Touren) angelegt und bearbeitet werden.


Version 0.0.0.14

Sftp Server

  • Die beim Update oder Download erzeugten Dateien werden nun automatisch archiviert.

Warenein- und ausgang

  • Jedes NVE wird sofort nach der Erfassung zurückgemeldet. Es wird nicht mehr gewartet bis alle NVEs bearbeitet wurden.

Allgemein

  • Diverse Performanceverbesserungen (u.a. Oberfläche friert beim aktualisieren nicht mehr ein.

Version 0.0.0.13

Warenein- und ausgang

  • Beim Tippen mit der Tastatur oder dem scannen wird der Text automatisch in die jeweilige Textbox eingefügt.

Version 0.0.0.12

Recherche

  • Fehler behoben der zum Absturz des Programms führte.

Version 0.0.0.11

Allgemein

Kleinere Anpassungen

  • Performance beim Programmstart optimiert.

Version 0.0.0.10

Allgemein

Neuerungen:

Kleinere Anpassungen

  • Fenstertitel um Zusatz -Testumgebung!- erweitert.
  • Infobutton rechts oben hinzugefügt. Über diesen können die Versionsinfos angezeigt werden.
  • Fehler beim Aufbau von Sftp-Verbindung behoben
  • Recherchefunktion überarbeitet.

Version 0.0.0.9

Allgemein

Neuerungen:

Passwortabfrage für Einstellungen
Bereich Einstellungen ist nun nur noch über die Eingabe einens Passwortes zugreifbar.

Report
Im Bereich Warenein- und ausgang besteht nun die Möglichkeit einen Bericht zum jeweils gewählten Frachtbrief mit dessen Inhalt auszudrucken.
Gedruckt wird der Inhalt inkl. Barcode. Dies soll besonders in der Testumgebung das Erfassen und zurückmelden der NVEs deutlich vereinfachen.


Version 0.0.0.8

Allgemein

Neuerungen:

Mehrere Sftp Benutzer pflegbar
Es können nun 2 Sftp-Benutzer im Programm erfasst werden. Upload und Download der NVE Daten

Datenbankupdate
Ein Prozess für das automatische Datenbankupdate wurde hinzugefügt.


Version 0.0.0.7

Allgemein

Neuerungen:

Feststelltaste wird deaktiviert
Beim starten des Programms wird geprüft ob die Feststelltaste aktiviert ist, falls ja wird diese deaktiviert.
Sollte die Feststelltaste beim scannen aktiviert sein führt dies zu einem falschen Ergebnis.

Programm um die Funktion -Warenausgang- erweitert
Mit dieser Version wird der Prozess -Warenausgang- aktiv geschaltet.
In der Übersicht der noch offenen Frachtbriefe kann gefiltert werden nach Frachtbriefen die noch verladen werden müssen, oder allen Frachtbriefen. Statusmeldungen wurden übersetzt
Die systemischen Statusmeldungen werden in der Oberfläche ab sofort wie folgt dargestellt.

  • Unbearbeitet: -kein Text-
  • Im Umschlaglager eingetroffen: Empfangen
  • NVE physisch nicht vorhanden: Fehlend
  • Im Umschlaglager verladen: Verladen

Wareneingang

Neuerungen:

Alarmton hinzugefügt:
Ist eine gescannte oder manuell eingegebene NVE in keinem Frachtbrief enthalten, wird ein akustisches Signal wiedergegeben.