Version 1.1.28.5

Cockpit

  • Stammdaten (Artikel):
    • Im Reiter suchen kann nun über die Combobox nach dem Haupt- und Alternativlieferanten gesucht werden.
    • Beim exportieren in eine Datei werden nicht immer alle, sondern nur die angezeigten Artikel exportiert. Somit ist es möglich nur die gewünschten Artikel zu exportieren.

Version 1.1.28.4

Cockpit

  • Stammdaten (Kunden):
    • Kunden werden nach der Neuanlage als aktiv gespeichert.

Version 1.1.28.3

Cockpit

  • Allgemein:
    • In den Auswahlmenüs (Comboboxen) können nur noch aktive Datensätze ausgewählt werden. (Kunden, Fahrer, Fahrzeuge)
    • Das Cockpit speichert die letzte Fenstergrösse und stellt diese beim Neustart wieder her
  • Artikelstammdaten:
    • Zu jedem Artikel wird nun der Barcode der Artikelnummer angezeigt.
      (Hierzu muss die Schriftart Code 128 auf dem Rechner installiert sein)
    • Beim Export von Artikeln über „Artikel exportieren“ wird nun der jeweilige Artikelnummer-Barcode mit ausgegeben.
  • Stammdaten (Allgemein):
    • Inaktive Datensätze werden standardmäßig ausgeblendet und lassen sich bei Bedarf wieder einblenden.
  • Einstellungen:
    • Releasenotes: Die Versionsinformationen lassen sich nun direkt aus dem Programm aufrufen.
    • Support-Ticket: Es lassen sich über die Programmoberfläche direkt Support-Ticket erstellen.
      (Hierzu ist ein bestehendes Nutzerkonto notwendig)
  • Neue Funktion (Testphase):
    • Karten: Ab dieser Version ist es möglich, sich Aufträge und Kunden auf einer Landkarte anzeigen zu lassen. Zudem kann Google-Maps und OpenRouteService direkt aus dem Programm aufgerufen werden.

Version 1.1.28.2

Cockpit

  • Artikelstammdaten:
    • Hauptlieferant und Alternativlieferant können nun per Combobox ausgewählt werden.
    • Bestandsliste kann nun wieder gedruckt werden.

Version 1.1.20.2

Cockpit

  • Fahrerstammdaten:
    • Die Felder „Eintritt“ und „Austritt“ können gepflegt werden
    • Über den Reiter „Adresse“ kann zu jedem Fahrer eine Adresse hinterlegt werden
  • Fahrzeugstammdaten:
    • Über den Reiter „Dokumente“ können beliebige Dokumente per Drag&Drop zum jeweils ausgewählten Fahrzeug hinzugefügt werden. Dokumente können per Doppelklick geöffnet werden
  • Stammdatenfenster allgemein:
    • Inaktive Datensätze werden nun optisch gekennzeichnet
    • Tastenkürzel wurden hinzugefügt.
      • STRG + S = Speichern
      • ESC = Rückgängig
      • F5 = Aktualisieren
    • Systemmeldungen zur jeweiligen Aktion wurden hinzugefügt
    • Stammdaten können nun über den Button „Aktualisieren“ neu geladen werden
    • Div. Optimierungen

Version 1.1.20.1

Cockpit

  • Aufträge können nun über den Button löschen gelöscht werden.

Warenausgang

  • Es werden nicht mehr die Anfahrstellen der Tour angezeigt, sondern die zu verladenden Aufträge inklusive der jeweiligen Anzahlen

Server

  • Das Einlesen doppelter Frachtbriefe wird unterbunden. Sollte ein Frachtbrief doppelt gemeldet werden, prüft das Programm ob dieser sich bereits in der Datenbank befindet. Sollte die Bearbeitung des Frachtbriefs noch nicht begonnen haben wird der neu gemeldete Frachtbrief übernommen. Ansonsten wird die nochmalige Meldung verworfen.
  • Diverse Optimierungen und interne Erweiterungen

Version 0.0.1.17

Wareneingang

  • Die importierten Frachtbriefe werden nun nach der jeweils hinterlegten „Verladeeinheit“ gruppiert. Beim Erfassen der NVE werden nur die der aktuell selektieren „Verladeeinheit“ berücksichtigt.
  • Optimierung der Filterfunktion

Warenausgang

  • Die dem System bekannten Frachtbriefe werden nun nach Empfänger und Empfangsdatum gruppiert. Beim scannen werden nur NVE´s akzeptiert, die zu dem selektierten Empfänger gehören. Wird eine NVE erfasst, die nicht dem gewählten Empfänger zugeordnet ist, ertönt ein Alarmsignal
  • Filterfunktion optimiert

Warenein- und Ausgang übergreifend

  • Das Programm prüft in regelmäßigen Abständen ob neue Daten zur Verfügung stehen. Ist dies der Fall, wird die Oberfläche Rot eingefärbt. Dies ist das Zeichen, dass eine manuelle aktualisierung vorgenommen werden soll.

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben der beim archivieren der Frachtbriefmeldungen auftreten konnte und zum Absturz des Programms geführt hat.
  • Diverse Optimierungen und interne Erweiterungen

Version 0.0.1.16

Cockpit:

  • Es kann zu jeder Tour ein „Tourenschein“ gedruckt werden.
  • Feld Tankinhalt hinzugefügt.

Allgemein:

  • Diverse Optimierungen (Oberfläche und Quellcode)

Version 0.0.1.15

Neuerungen:

Modulteil Cockpit hinzugefügt. Über dieses Modul können ab sofort Stammdaten (Fahrer, Fahrzeuge, Kunden) und Bewegungsdaten (Aufträge, Touren) angelegt und bearbeitet werden.


Version 0.0.0.14

Sftp Server

  • Die beim Update oder Download erzeugten Dateien werden nun automatisch archiviert.

Warenein- und ausgang

  • Jedes NVE wird sofort nach der Erfassung zurückgemeldet. Es wird nicht mehr gewartet bis alle NVEs bearbeitet wurden.

Allgemein

  • Diverse Performanceverbesserungen (u.a. Oberfläche friert beim aktualisieren nicht mehr ein.

Version 0.0.0.13

Warenein- und ausgang

  • Beim Tippen mit der Tastatur oder dem scannen wird der Text automatisch in die jeweilige Textbox eingefügt.

Version 0.0.0.12

Recherche

  • Fehler behoben der zum Absturz des Programms führte.

Version 0.0.0.11

Allgemein

Kleinere Anpassungen

  • Performance beim Programmstart optimiert.

Version 0.0.0.10

Allgemein

Neuerungen:

Kleinere Anpassungen

  • Fenstertitel um Zusatz -Testumgebung!- erweitert.
  • Infobutton rechts oben hinzugefügt. Über diesen können die Versionsinfos angezeigt werden.
  • Fehler beim Aufbau von Sftp-Verbindung behoben
  • Recherchefunktion überarbeitet.

Version 0.0.0.9

Allgemein

Neuerungen:

Passwortabfrage für Einstellungen
Bereich Einstellungen ist nun nur noch über die Eingabe einens Passwortes zugreifbar.

Report
Im Bereich Warenein- und ausgang besteht nun die Möglichkeit einen Bericht zum jeweils gewählten Frachtbrief mit dessen Inhalt auszudrucken.
Gedruckt wird der Inhalt inkl. Barcode. Dies soll besonders in der Testumgebung das Erfassen und zurückmelden der NVEs deutlich vereinfachen.


Version 0.0.0.8

Allgemein

Neuerungen:

Mehrere Sftp Benutzer pflegbar
Es können nun 2 Sftp-Benutzer im Programm erfasst werden. Upload und Download der NVE Daten

Datenbankupdate
Ein Prozess für das automatische Datenbankupdate wurde hinzugefügt.


Version 0.0.0.7

Allgemein

Neuerungen:

Feststelltaste wird deaktiviert
Beim starten des Programms wird geprüft ob die Feststelltaste aktiviert ist, falls ja wird diese deaktiviert.
Sollte die Feststelltaste beim scannen aktiviert sein führt dies zu einem falschen Ergebnis.

Programm um die Funktion -Warenausgang- erweitert
Mit dieser Version wird der Prozess -Warenausgang- aktiv geschaltet.
In der Übersicht der noch offenen Frachtbriefe kann gefiltert werden nach Frachtbriefen die noch verladen werden müssen, oder allen Frachtbriefen. Statusmeldungen wurden übersetzt
Die systemischen Statusmeldungen werden in der Oberfläche ab sofort wie folgt dargestellt.

  • Unbearbeitet: -kein Text-
  • Im Umschlaglager eingetroffen: Empfangen
  • NVE physisch nicht vorhanden: Fehlend
  • Im Umschlaglager verladen: Verladen

Wareneingang

Neuerungen:

Alarmton hinzugefügt:
Ist eine gescannte oder manuell eingegebene NVE in keinem Frachtbrief enthalten, wird ein akustisches Signal wiedergegeben.